Felder und Natur im Norden von Leipzig

Im Norden Leipzigs bei Cunnersdorf, in der Nähe von Taucha, sind diese Aufnahmen entstanden. Mit dabei: eine trällernde Goldammer im Rampenlicht, ein seltener Neuntöter und eine einsame Mohnblume.

Saint Brieuc – Wattenmeer

Die Bretagne lässt wieder grüßen – dieses Mal von der Atlantikküste bei Saint Brieuc aus. Dort befindet sich ein weitläufiges Wattenmeer bzw Naturschutzgebiet. Herr oder Frau Krabbe hat uns bei seiner Wohnstatt standesgemäß mit offenen Armen (Scheren) begrüßt und wir haben gelernt, dass der Landwirt der beste Freund der Möwen ist. Unklar blieb jedoch, ob dies auf gegenseitiger Zuneigung beruht.

Klosterruine Bon Repos

Heute gibt es einige Bilder der interessanten Klosterruine Bon Repos aus dem 12. Jahrhundert, gelegen in der schönen Bretagne. Die Bilder sind 2018 während unseres Urlaubs entstanden und neben einigen Panoramas, gibt es auch Fotos in 2 verschiedenen Versionen.

Falknerei Burg Greifenstein 2019

Heute gibt es gleich noch einmal einen großen Schwung Greifvogel- und Eulenbilder von meinen Lieblingsfalknern der Burg Greifenstein. Entstanden sind diese Fotos in der diesjährigen Saison Mitte Juli. Mit von der Partie sind: Mäusebussard, Seeadler, Steppenadler, Sibirischer Uhu, Weißgesichtseule (Südbüscheleule), Weißkopfseeadler, Riesenseeadler und Mönchsgeier.

Viel Spaß mit den sommerlichen Fotos, passend zur gerade frösteligen Jahreszeit 😉

Falknerei Burg Greifenstein 2018

Das letzte Update hier ist schon eine Weile her – tatsächlich ist fotografisch auch in dieser Zeit einiges passiert und ich bin dabei meinen “Fotostau” aufzuarbeiten. Heute gibt es einige Fotos aus 2018 von einer Flugvorführung der Falkner von Burg Greifenstein. Zu sehen sind: Seeadler, Gerfalke, Weißkopfseeadler, Falklandkaraka, Steinadler, Weißgesichtseule (Südbüscheleule), Mäusebussard, Schakalbussard und Rotmilan.

Fotowettbewerb BLENDE der OTZ – 10. Platz

Ich freue mich, bekanntgeben zu können, dass ich mit dem Foto “Die Gebrüder Dunkel und Hell” den 10. Platz in der Kategorie “Magie des Alltags” des diesjährigen Wettbewerbs vom “BLENDE-Fotowettbewerb” der OTZ gewonnen habe.

Kalender für 2017 vorbestellbar! :D

Hallo werte PixelÄstheten,

draußen wird es kalt, Weihnachten naht – das kann nur eines bedeuten.
Jawohl, genau richtig! Es gibt wieder Kalender von der ollen PixelÄsthetik.

Dieses Jahr steht “nur” ein Kalender zur Auswahl, der eine Kalender ist aber sehr schön geworden.
Bestellt werden kann das gute Stück bis zum 11.12.(SO) per E-Mail oder Facebook-Nachricht.
Wie immer natürlich per Vorkasse, da ich die Kalender dann nach dem 11.12. in die Produktion schicken werde.

Reaktion auf Trump als Präsident der USA :O

Selbst unsere heimischen Bäume zeigen sich vom Wahlergebnis in den USA erschrocken :O

Stadt & Land von März und Oktober

Ja – es gibt mal wieder neue (und alte Fotos)!

Die neuen stammen noch aus dem Oktober und sind in Saalfeld bzw auf dem Bergfried entstanden.
Einige andere sind im März dieses Jahres entstanden.

Viel Spaß mit der bunten Mischung 🙂

Silberberg beim Schwarzatal

Über einen Ausflug vom ersten September-Wochenende.
Es war so: Man guckt auf die Karte, wo man mal wandern und Geocaches suchen könnte.
Man sucht sich eine gemütliche Strecke beim Schwarzatal aus; sieht ja alles chillig und flach aus,
weil Karten nun einmal die Eigenheit haben, schön flach zu sein uuuund landet dann einige Zeit später auf einer Wanderung
auf über 500 Höhenmeter – nämlich auf dem “Silberberg”. 😀
 
An einigen Sehenswürdigkeiten wie dem “Wendelstein”, der “Teufelstreppe” oder der “Adrians-Bank” sind wir auch vorbeigekommen.
Ach und es gab zuhauf leckere Brombeeren am Wegesrand zu naschen!
Schön war es allemal, hier nun einige fotografische Eindrücke…