Singdrossel


Die Singdrossel gehört zusammen mit der Amsel wohl zu unseren häufigsten und bekanntesten Drosseln. Wenn es am Waldboden raschelt oder am Wegesrand im Wald ein mittelgroßer Vogel wegflattert, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es sich um eine Singdrossel handelt (wenn es keine Amsel ist).

Aus der Ferne ist sie leicht mit der etwas größeren Misteldrossel zu verwechseln. Letztere hat allerdings ein blasseres Rücken-Gefieder, keine leicht orangen Flecken am Hals und vor allem eher runde als längliche Flecken am Bauchmuster.

Kommentare sind geschlossen.